Welcome to Der Cochlea Implantat Verband NRW e.V.   Click to listen highlighted text! Welcome to Der Cochlea Implantat Verband NRW e.V. Powered By GSpeech
Cochlea Implantat Verband NRW e.V. - taub und trotzdem hören
Wir möchten deinen Namen in unserer Autorenliste lesen.
Die CIV NRW News sucht ehrenamtliche Mitarbeiter für die Redaktion.
Du möchtest an unserer Verbandszeitschrift mitarbeiten?
Du recherchierst oder schreibst gern, du berichtest gerne über Veranstaltungen im Bereich Hörbeeinträchtigung?
Dann bist du bei uns im Team willkommen.
Schreibe uns eine E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wie entsteht eigentlich unsere Verbandszeitschrift?

Die CIV NRW News hat schon lange einen guten Namen. Herausgegeben wird sie vom CIV NRW e.V. als Verbandszeitschrift.

Zu Beginn noch klein und unscheinbar, entwickelte sich die „Infobroschüre“ unter der Chefredaktion von Marlies Wulf zu einer umfangreichen, informativen und repräsentativen Verbands-Zeitschrift. Die Chefredaktion übernahmen im Juni 2015 Marion und Peter Hölterhoff.
Seither werden die Printversion von Marion Hölterhoff und die Onlineversion von Peter Hölterhoff erfolgreich erstellt. Die beiden „Chefredakteure“ bemühen sich, die Texte möglichst allgemeinverständlich zu gestalten.
Mit dem Wechsel der Chefredaktion ins Sauerländische Iserlohn ging auch der Wechsel der Druckerei und der Layouterin einher. Mit der Druckerei Geldsetzer & Schäfers und der dort angestellten Mediengestalterin Michaela Fiedler haben wir kompetente und flexible Partner in der Nähe der Chefredaktion gefunden. Kurzfristige Besuche zur Vorlage, Absprache oder Abholung von Exemplaren sind so möglich.
Im Gegensatz zu der Zeitschrift des Bundesverbandes (DCIG) „Schnecke“, arbeiten alle Mitarbeiter der CIV NRW News ehrenamtlich. Neben den Chefredakteuren wirken an der CIV NRW News Redakteure, freie Autoren, Korrektoren und die Anzeigenverwaltung mit. Das Layout und der Druck werden von der Fa. Geldsetzer & Schäfers (nicht ehrenamtlich) erstellt.

Die Zeitschrift ist unabhängig und berichtet möglichst neutral, beleuchtet kritisch und bezieht durchaus auch Stellung zu wichtigen Themen rund ums Cochlea Implantat und Hörbeeinträchtigung.

Das Herausgeben der Verbandszeitschrift ist ein aufwendiger Prozess. Schon nach der Herausgabe der Vorausgabe, beginnt die Erstellung der nächsten Ausgabe. Die CIV NRW News erscheint 2 Mal jährlich im Frühjahr und im Herbst. Die Zwischenräume innerhalb der beiden Ausgaben werden zur Sammlung von nutzbaren Artikeln und Pressemitteilungen genutzt. Die Chefredaktion und die Autoren schreiben Artikel, Mitglieder des Verbandes schreiben über ihre Gruppen über Veranstaltungen und Erlebnisse (das leider nicht so oft, wie sich das die Chefredaktion wünscht). Daneben werden ab und an Fremdartikel aus anderen Zeitschriften übernommen, sofern wir eine Abdruck- / Nutzungsgenehmigung erhalten.
Ein wichtiger Punkt ist die Bebilderung der Artikel. Die Chefredaktion nimmt an vielen Veranstaltungen, wie Seminare, Hörtage und Symposien rund ums CI teil und berichtet darüber. Peter Hölterhoff ist meist als Fotograf der CIV NRW News mit dabei und sorgt für Bildmaterial. Weitere Bilder erhält die Redaktion durch Teilnehmer an anderen Veranstaltungen, durch freigegebene Presse- und Herstellerbilder und lizenzfreie Bilder, insbesondere über den Dienst Pixabay.

Etwa 2 Monate vor Redaktionsschluss beginnt für Marion Hölterhoff die heiße Phase der Chefredaktionsarbeit und damit einiges an Stress. Die Artikel werden einer ersten Auswahl und Prüfung unterzogen, in Rubriken einsortiert und in den Onlinespeicher geladen. Danach werden die Artikel nacheinander von den Lektorinnen und Korrektorinnen (Christel Kreinbihl und Sigrid Foelling) gegengelesen und bei Bedarf korrigiert. Die Artikel füllen nun den Onlineordner der Layouterin, Michaele Fiedler (Fa. Geldsetzer & Schäfers), die sich diese herunterlädt und nach den Vorgaben der Chefredakteurin zu eurer Mitglieder-Zeitschrift zusammensetzt.
Es folgen mehrere Korrekturabzüge im PDF Format, die ebenfalls wieder durch das Korrektorat laufen. Inzwischen wird von der Chefredaktion über das Titelbild diskutiert, Bilder gesichtet und ein Hauptbild und die Nebenbilder des Titelblattes ausgewählt. Soweit möglich, werden verspätete, also nach dem Redaktionsschlusstermin eingehende Artikel und Anzeigen noch eingebaut und evtl. geänderte Veranstaltungstermine auf der Terminseite angepasst.
Zeitgleich hat Michaela Hoffmann, unsere Anzeigenverwalterin die Anzeigen der Anzeigenkunden angefordert und der Layouterin zugeschickt. Die entsprechenden Platzhalter werden von Michaela Fiedler mit den Anzeigen gefüllt. Auch die Dauerinhalte, wie das Impressum, die Selbsthilfegruppen-Liste und Fördererlogos etc. werden eingebunden und das Inhaltsverzeichnis angefertigt.
Eine letzte Kontrolle des finalen PDF Files des fertigen Layouts beschließt den ersten Abschnitt der Erstellung eurer Mitgliederzeitschrift des CIV NRW e.V.

In Abschnitt 2 erfolgen der Druck und der Versand durch die Fa. Geldsetzer & Schäfers.
Der Versand erfolgt direkt an alle Mitglieder des Verbandes, an CI- Operations- und CI-Rehakliniken, an die, bei uns gelisteten CI- Selbsthilfegruppen in NRW und an weitere Interessierte.
Die CIV NRW News ist das „Sprachrohr“ des Verbandes und mit einer Auflage von etwa 1500 Exemplaren ein wichtiger Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit des CIV NRW e.V. Die CIV NRW News wird nicht gewinnorientiert herausgegeben. Darum verteilen wir die Zeitschrift ebenfalls kostenlos zusätzlich auf Veranstaltungen, Hörtagen und Messen (z.B. am CIV NRW Stand auf der RehaCare in Düsseldorf).

Die Printversion der Zeitschrift finanziert sich über die Anzeigeneinnahmen und über das Gesamtbudget des Vereins, dass sich größtenteils aus Mitgliederbeiträgen und Fördergelder des GKV NRW zusammensetzt.
Unabhängig von der Printversion wird eine Onlineversion der CIV NRW News bereitgestellt. Die Veröffentlichung erfolgt auf der Webseite www.civ-news.de
( www.civ-nrw.de ). Die Onlineausgabe bietet, als schnelles und nicht seitenbeschränktes Medium im Internet, aktuelle und zusätzliche Informationen, Bilder und Videos zum Thema Hörbeeinträchtigung. Die Onlineausgabe ist ebenfalls kostenlos erreichbar und werbefrei.

CIV NRW e.V

CIV NRW Logo

Cochlea Implantat Verband Nordrhein-Westfalen e.V. (CIV NRW)
(Regionalverband für NRW der DCIG e.V.)
Geschäftsstelle: Herrenstr. 18, 58119 Hagen
Beratungstermine nach Vereinbarung unter: info@civ-nrw.de -
EUT-Beratung durch den Paritätischen jeden letzten Donnerstag im Monat in der GS

CIV NRW News online
ist die  Onlineversion der Zeitschrift des Cochlea Implantat Verbandes NRW e.V.,
CIV NRW News - Chefredaktion:
Marion und Peter Hölterhoff
Redaktion:
Sigrid Foelling, Karina Manassah, Ronald Stein und freie Autoren
Korrektorat: Sigrid Foelling, Christel Kreinbihl
Medizinische Beratung:
Prof. Dr. med. Jonas Park, Dr. Elmar Spyra, Peter Dieler
Anzeigen/ Akquise:
Michaela Hoffmann michaela-hoffmann@civ-nrw.de
CIV NRW News online- ViSdP:

Peter G.A. Hölterhoff, Rosenstr 4 58642 Iserlohn
© Cochlea Implantat Verband NRW e.V.
Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr

Mit Aufruf der folgenden Links werden Daten an die Netzwerke übertragen und dort verarbeitet.
Facebook: https://www.facebook.com/CIV.NRWNews - Twitter:    https://twitter.com/CIV_NRW - Instagram:  https://www.instagram.com/civnrw/
WEB-Layout: Peter G.A. Hölterhoff
Sie können uns unterstützen über Amazon Smile, über Gooding oder eine direkte Spende hier online
Bankverbindung: Volksbank Hohenlimburg
IBAN:DE30 4506 1524 4001 2313 00,
BIC: GENODEM1HLH

Veranstaltungskalender

Aktuell sind 676 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies
Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.
Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech