Die Verbandszeitschrift des CIV NRW e.V.
Unsere Seminare

Die CIV NRW News online
Die CIV NRW News ist die Verbandszeitschrift des Cochlea Implantat Verband NRW e.V. -
gemeinnütziger Selbshilfeverband in der DCIG e.V.

Keine Termine

Der CIV NRW e.V.:

> bildet ein Informationsforum für CI-Kandidaten
> kooperiert mit regionalen CI-Kliniken und Selbsthilfegruppen
> berät bei CI-SHG Neugründungen
> eistet Öffentlichkeitsarbeit mit der Forderung zur Barrierefreiheit aller Hörgeschädigten
> führt Seminare und Veranstaltungen durch
> absolviert viele weitere Aufgaben für Hörgeschädigte, CI-Träger und deren Angehörige

Der Verband

Cochlea Implantat Verband NRW e.V.

Sitz :
52531 Übach-Palenberg.
Amtsgericht Geilenkirchen Nr. 60400
Geschäftsstelle:
Herrenstr. 18
58119 Hagen

Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 02374752186

Vorstand

Der geschäftsführende Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Marion Hölterhoff, Vorsitzende,
Bettina Rosenbaum, stellv. Vorsitzende
Christel Kreinbihl, Schatzmeisterin
Peter Hölterhoff, Schriftführer

Nicht geschäftsführender Vorstand:
Rolf Gödde, Beisitzer

WaterWear für SONNET und OPUS 2 Audioprozessoren MED-EL stellt die neue WaterWear für SONNET und OPUS 2 Audioprozessoren vor. Die wasserdichten Hüllen ermöglichen es Nutzern von MED-EL Cochleaimplantat-Systemen ihre Audioprozessoren auch bei einer Vielzahl von Aktivitäten im und unter Wasser sowie beim Sport zu tragen. Ab Sommer 2015 können sich Cochleaimplantat-Träger nun sorgenfrei mit ihrem Audioprozessor im Pool treiben lassen oder im Meer schwimmen gehen. Auch zum Schnorcheln bis zu vier Metern Tiefe ist die neue WaterWear geeignet.

 

Das Basispaket der WaterWear beinhaltet drei einzelne Hüllen. Jede dieser transparenten Hüllen kann drei Mal bis zu je 16 Stunden verwendet werden. Die MED-EL WaterWear ist für chlorhaltiges Wasser genauso geeignet, wie auch für Frisch- und Salzwasser. Durch die dünne Oberfläche der Hüllen können Audiosignale problemlos vom Mikrophon empfangen werden, so dass Nutzer auch im Wasser über eine exzellente Hörperformance verfügen. Die WaterWear ist bereits seit letztem Jahr für den RONDO Audioprozessor, den weltweit ersten Single-Unit Prozessor, verfügbar.

"Mit der neuen WaterWear können die Nutzer unserer aktuellen Cochleaimplantat-Systeme auch beim Schwimmen oder anderen Wassersportarten mit ihrem Audioprozessor in der gewohnten Qualität hören", sagt Helmut Bosetti, Senior Produkt Manager, Externe Systeme bei MED-EL. "Wir freuen uns, die neuen wasserdichten Hüllen präsentieren zu dürfen, mit denen unsere Cochleaimplantat-Träger den Sommer genießen können, ohne darauf achten zu müssen, dass ihre Audioprozessoren nass werden."

Presseinformation MED EL

Unsere Förderer

Gefördert im Rahmen des §20h SGBV von den Krankenkassen/-verbänden in  NRW
logo_gkv

Sponsoring:

Netzwerk:

NAKOS Datenschutzeule gruen 125netzwerk logo mitglied rgb transp 250Paritaet Logo GSH NRW 800x450pxjpg  

logo nakos     Logo KOSKON 01

Aktiv in der Patientenbeteiligung in NRW, im Beirat KSL MSi, in der GSH NRW
und natürlich für die CI- SHGn in NRW

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok