Die Verbandszeitschrift des CIV NRW e.V.
Unsere Seminare

Die CIV NRW News online
Die CIV NRW News ist die Verbandszeitschrift des Cochlea Implantat Verband NRW e.V. -
gemeinnütziger Selbshilfeverband in der DCIG e.V.

Keine Termine

Der CIV NRW e.V.:

> bildet ein Informationsforum für CI-Kandidaten
> kooperiert mit regionalen CI-Kliniken und Selbsthilfegruppen
> berät bei CI-SHG Neugründungen
> eistet Öffentlichkeitsarbeit mit der Forderung zur Barrierefreiheit aller Hörgeschädigten
> führt Seminare und Veranstaltungen durch
> absolviert viele weitere Aufgaben für Hörgeschädigte, CI-Träger und deren Angehörige

Der Verband

Cochlea Implantat Verband NRW e.V.

Sitz :
52531 Übach-Palenberg.
Amtsgericht Geilenkirchen Nr. 60400
Geschäftsstelle:
Herrenstr. 18
58119 Hagen

Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 02374752186

Vorstand

Der geschäftsführende Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Marion Hölterhoff, Vorsitzende,
Bettina Rosenbaum, stellv. Vorsitzende
Christel Kreinbihl, Schatzmeisterin
Peter Hölterhoff, Schriftführer

Nicht geschäftsführender Vorstand:
Rolf Gödde, Beisitzer

Helm Thomas KergerDas Dauerthema Helm und CI:
Ein Erfahrungsbericht von Thomas .
Heute bin ich losgezogen, um einen Skihelm zu kaufen. Ich bin CI Träger und da ist es nicht einfach, einen passenden Helm zu finden. Eigentlich habe sonst Größe M und habe mir nun einen in Größe L gekauft.
Der Helm passt perfekt und drückt nicht die Bohne. Man kann ihn prima über die Übertrager (CI-Spulen) stülpen und den Helm anschließend über den Stirnspanner (ein Spannrad im Nackenbereich) so zusammenziehen, dass er auch fest sitzt.
Dass der Helm eine Nummer zu groß ist, merkt man nicht.
Daher mein Tipp bei der Helmsuche:
Probiert einen Helm in Übergröße, der aber ausreichend Spannmöglichkeit hat.
Ich habe den Scott Coulter in L gekauft, weil der am besten passt.
Je nach Position des Übertragers kann ich mir aber vorstellen, dass bei anderen CI-Trägern auch andere Typen gut passen. Ausreichend Spannmöglichkeit besitzen auch die Helme von Alpina. Von Uvex hat mir keiner gepasst, weil ich keinen in XL gefunden habe, in L passte leider keiner.
Der Giro Nine war z.B. von der Größe her super, konnte sich aber über den Spanner nicht ordentlich am Kopfumfang anlegen und saß dann zu locker.
Thomas Kerger

Unsere Förderer

Gefördert im Rahmen des §20h SGBV von den Krankenkassen/-verbänden in  NRW
logo_gkv

Sponsoring:

Netzwerk:

NAKOS Datenschutzeule gruen 125netzwerk logo mitglied rgb transp 250Paritaet Logo GSH NRW 800x450pxjpg  

logo nakos     Logo KOSKON 01

Aktiv in der Patientenbeteiligung in NRW, im Beirat KSL MSi, in der GSH NRW
und natürlich für die CI- SHGn in NRW

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok