Die CIV NRW News online

Die CIV NRW News ist die Verbandszeitschrift des Cochlea Implantat Verband NRW e.V. -
gemeinnütziger Selbshilfeverband in der DCIG e.V.

Foto Workshop Teil 2Fotoworkshop des CIV NRW e.V. für Hörgeschädigte
In diesem Jahr ist es uns gelungen, erstmalig einen Fotoworkshop für Hörgeschädigte anzubieten. Um es vorwegzunehmen, er war ein voller Erfolg! Unsere Referentin Michala Gohlke schaffte es, uns für die Fotografie zu begeistern, erklärte mit einer Engelsgeduld zum x-ten Mal, wenn wir etwas nicht verstanden hatten und gab uns wertvolle Tipps. Unser neuerworbenes Wissen konnten wir auf der Zeche Zollverein und bei Nacht im Industriepark Duisburg ausprobieren.
Aber lassen wir einfach die Seminarteilnehmer zu Worte kommen, wie sie diesen Workshop erlebt haben:
„Vom Schauen zum Hinschauen! Den Blick für Dinge, die Bilder erzeugen...Danke für so viele Bilder im Kopf, die zu Bildern in der Kamera wurden...Das Seminar wird lange nachwirken“.
„Die Idee, einen Fotoworkshop mit Hörgeschädigten und CI-Trägern zu machen, ist ganz toll! Wir waren untereinander wie eine Familie. Durch die gegenseitige Rücksichtnahme beim Hören gab es ein richtiges Miteinander und wir konnten so viel vom Fotoseminar mitnehmen. Michala hat uns als Fotografie-Anfänger das Fotografieren sehr gut nahegebracht und viele Tipps gegeben, sodass wir viel Spaß am Fotografieren gefunden haben.“
„Der Fotoworkshop war ein tolles Erlebnis. Das Foto hatte die Hauptrolle, aber alles andere machte das Wochenende unvergesslich. Es ist immer schön, neue Leute kennenzulernen, über denen man sein Handicap vergisst.“
„Der Fotokurs war für mich einfach ein Erlebnis. Jetzt muss ich unbedingt eine Digitalkamera haben. Die Möglichkeiten zu lernen, sich zu verbessern, sind auch finanziell machbar. Die Kursleiterin war einfach einmalig. Sie motiviert, arbeitet mit Herzblut. Ich komme auf alle Fälle wieder.“
„Der Workshop war die optimale Mischung von Theorie und Praxis. Der Spaßfaktor ist gut ‚rübergekommen‘, so dass ich sofort weiter fotografieren möchte. Danke für die gute Betreuung und persönliche Beratung für eine weitere ‚Ausrüstung‘. Danke für das positive Feedback. Es war ein wunderschönes, informatives und kurzweiliges Wochenende.“
Einhellige Meinung der Teilnehmer war, dass das Wochenende deshalb so gut war, weil man sein Handicap des Nicht-gut-Hörens vergessen konnte. Es drehte sich einmal nicht alles ums Hören, aber trotzdem war ein guter Austausch über die Probleme möglich. Viele Teilnehmer waren bisher vor Fotoseminaren z.B. an der VHS zurückgeschreckt, da sie da eh nichts „hörtechnisch“ verstanden hätten. Dank der FM-Anlage des CIV NRW e.V. und des Einfühlungsvermögens von Michala Gohlke konnten alle vom Fotoworkshop des CIV NRW e.V. profitieren und freuen sich jetzt schon auf das nächste Mal.

Information:
Der Vorstand des CIV NRW e.V. bietet einen weiteren Kurs für 2018 an. Michala Gohlke wird den Fotokurs Teil 2 so gestalten, dass er auch für Neueinsteiger geeignet ist. Es steht nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung, bitte meldet euch daher frühzeitig an.
Wann: 06.-08.04.2018
Wo: Schacht 3 in Gelsenkirchen
Kosten: Mitglieder des CIV NRW e.V.: 80 €, Nichtmitglieder: 120 €
Änderungen möglich. Weitere Infos in Kürze auf unserer Homepage www-civ-nrw.de. Anmeldung ab sofort möglich über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok