H.J. Thiel mit WarnwesteH.J. Thiel mit WarnwesteDer 11. CI Tag stand unter dem provozierenden Motto, „Ich bin taub, sprich mit mir“. Die Aktion der DCIG e.V. wurde auch vom CIV NRW e.V. unterstützt. Mit roten Warnwesten versehen, auf denen das Motto aufgedruckt ist, machten der Vorstand des CIV NRW und die CI Selbsthilfegruppe Hagen in der Innenstadt von Hagen/NRW auf sich und damit auf das Thema CI aufmerksam.
Der Schriftführer des CIV NRW e.V., Heinz Josef Thiel, hatte beim Anblick der Westen eine Idee, die er gleich umsetzte.
Die Warnwesten, meint er im Gespräch mit der CIV NRW News, sind nicht nur bei Autopannen gut einzusetzen, sondern sind auch für CI tragende Fahrradfahrer ein Stück mehr Sicherheit. „Von hinten heranfahrende, andere Fahrradfahrer, können so sehen, dass ihr Klingeln evtl. nicht gehört wird“, nennt Heinz Josef Thiel ein Beispiel. Als leidenschaftlicher und CI tragender Radfahrer ist ihm Sicherheit wichtig. Daher fährt er nur mit Helm, der für seine CIs geeignet ist und jetzt auch mit der Warnweste, die hinten den großen Aufdruck „ Ich bin taub, sprich mit mir“ trägt.