ACV Co-Pilo

Der ACV (Automobil Club Verkehr) hat eine mobile Pannen- und Unfallhilfe in Form einer App herausgebracht. Die App ACV Co-Pilot wurde vom unabhängigen Vergleichsportal Netzsieger.de mit sehr gut bewertet. Die App wurde auf Funktionen und Nutzerfreundlichkeit getestet und erzielte in der Gesamtbewertung 4,85 von 5,00 möglichen Punkten.
Die App bietet eine Pannen- und Unfallhilfe - Funktion und zusätzlich eine Tankstellensuche.

 

Zitat: „Über die GPS-basierte Pannenhilfefunktion wird im Pannenfall die ACV Notrufzentrale per Knopfdruck informiert, die sich umgehend mit dem Nutzer in Verbindung setzt und den weiteren Abschleppvorgang koordiniert. Der Unfall Assistent ist eine interaktive Unterstützung wenn's gekracht hat und hilft Betroffenen bei der richtigen Unfallaufnahme, der eigenen Beweissicherung und bei der direkten Benachrichtigung der Versicherung. Mit der integrierten Tankstellensuche können User nicht nur die nächstgelegene Tankstelle, sondern auch den günstigsten Spritpreis in der Umgebung finden.“

Die CIV NRW News haben nachgehakt. Wir wollten wissen: Ist die App für Hörgeschädigte mit entsprechenden Funktionen versehen? Zum Beispiel: Kann die Kontaktaufnahme der Zentrale auch per SMS erfolgen.

Uns wurde mitgeteilt, dass dies im Moment nicht der Fall ist, aber dass man unsere Bitte um Anpassung prüfen wird. Der ACV wird die CIV News informieren.
Es wäre schön, wenn diese sicher hilfreiche App auch für Hörgeschädigte voll nutzbar wäre. Wir bleiben am Ball.

Text: Peter G.A. Hölterhoff,
Quelle: Automobil Club Verkehr

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok