Die CIV NRW News online

Die CIV NRW News ist die Verbandszeitschrift des Cochlea Implantat Verband NRW e.V. -
gemeinnütziger Selbshilfeverband in der DCIG e.V.

Phonak Naida Link - AB-Phonakl

Advanced Bionics und Phonak führen Naída Link ein, das erste Hörgerät, das mit einem Cochlea-Implantat kommunizieren kann

VALENCIA, Kalif., 11.Mai 2016 – Advanced Bionics (AB) und Phonak haben heute die neue bimodale Naída Hörlösung mit dem Phonak Naída™ Link Hörgerät präsentiert, dem weltweit ersten Hörgerät, das bidirektionale Audioübertragungen in voller Bandbreite zu einem Naída CI Soundprozessor von AB ermöglicht. Beide Naída Geräte nutzen die von AB und Phonak gemeinsam entwickelte Plattform und können dadurch optimal miteinander kommunizieren - nachweislich besser als jede andere Hörgerät-CI-Kombination.
„Nach Jahren der Zusammenarbeit in den Bereichen Audiologie, Forschung und Entwicklung und Produktmanagement, präsentieren wir nun eine absolute Neuheit in der Hörtechnologie: Zwei Naída Geräte — ein CI und ein Hörgerät — die dieselbe Automatik nutzen und sich gegenseitig Audiosignale zusenden können. Das bedeutet, dass sie sich beide auf dieselbe Art und Weise an wechselnde Hörumgebungen anpassen, als wären sie ein System“, erklärte Dr. Hans Mülder, der Marketingleiter der Phonak Communications AG. „Es ist eine große Freude zu sehen, wie AB und Phonak all die Erwartungen erfüllt haben, die an die Zusammenarbeit zwischen diesen zwei Firmen geknüpft wurden.“
Mit den Naída Geräten von AB und Phonak wird das bimodale Hören einfacher denn je, denn sie übertragen sich gegenseitig Informationen und nutzen die gleichen Automatikfunktionen, Bedienelemente und das drahtlose Roger™ System. Studien belegen, dass diese Kombination nachweislich mehr als jede andere Kombination aus Hörgerät und Cochlea-Implantat das Hören in geräuschvollen Umgebungen verbessert und den Hörkomfort steigert.1,2Phonak Naida Link - AB-Phonakl
Etwa 40-60% aller Cochlea-Implantat-Träger sind „bimodal“ versorgt, d.h. sie tragen ein Hörgerät auf einem Ohr in Kombination mit einem Cochlea-Implantat auf dem anderen.3 „Dieser Durchbruch im bimodalen Hören bedeutet, dass wir mehr Menschen mit hochgradigem Hörverlust ermöglichen können, besser zu hören – und genau das ist unser wichtigstes Ziel“, sagte Hansjürg Emch, Advanced Bionics President und Group Vice President der Sonova Medical Division.
Das Phonak Naída Link Hörgerät wird zum Sommeranfang in den USA und in Europa verfügbar sein.

Quelle: PM AB - Phonac

1. Veugen LC, Chalupper J, Snik AF, van Opstal AJ, Mens LH. (2016) Matching automatic gain control across devices in bimodal cochlear implant users. Ear and Hearing (2015 Dec 10, epub ahead of print)
2. Advanced Bionics (2016) Adaptive Phonak Digital Bimodal Fitting Formula: Optimizing Hearing for Listeners with a Cochlear Implant and Contralateral Hearing Aid White Paper
3. Dorman MF, Gifford RH. (2010) Combining acoustic and electric stimulation in the service of speech recognition. International Journal of Audiology 49(12): 912-919

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok