In dieser Kategorie finden Sie Pressemitteilungen der Hersteller und Zubehörlieferanten. Es erfolgt keine redaktionelle Bearbeitung durch die CIV NRW News.

True Wireless™ Cochlear Besser hören – ohne Kabel im OP, bei der Anpassung und im Leben:
Cochlear™ True Wireless™ ermöglicht weltweit einzigartigen Standard für kabellose CI-Versorgung

Keine Kabel während der OP, keine Kabel während der Anpassung und keine Kabel im täglichen Leben. – Cochlear, Weltmarktführer für Cochlea-Implantate (CI) und weitere implantierbare Hörlösungen, entspricht diesem Grundsatz in einzigartiger Weise. Sowohl für Audiologen und HNO-Chirurgen als auch für Anwender und deren Familien hält das Unternehmen ein neuartiges Portfolio an True Wireless™ Lösungen bereit.

auricAdvanced Bionics vergibt seine  Blue-Partnerschaften nur selten. Aktuell gibt es deutschlandweit insgesamt nur ca. zehn Blue-Partnerschaften, die Advanced Bionics bislang zertifiziert hat. Den höchsten Servicelevel bei Advanced Bionics haben nun zwei auric Hörcenter für die Nachsorge von Hörimplantaten durch den Hersteller (AB) erreicht.

Funktionsweise des Hörakustiker-Online-Service (Foto: ReSound)Die CIV NRW News veröffentlichen eine Pressemitteilung von ReSound. Wir konnten die Aussagen bisher nicht prüfen.
Hörakustiker-Online-Service entspricht Wunsch zahlreicher Hörgeräte-Kunden

Bittere Kälte, gefährliche Glätte, Eisregen und Schnee... - die widrigen Witterungsverhältnisse der letzten Wochen machten einmal mehr deutlich, warum sich viele Bundesbürger wünschen, Angebote aus dem Gesundheitsbereich optional auch über das Internet nutzen zu können. Der Hörgeräte-Hersteller ReSound, der die technologische Entwicklung hin zu smarten, vernetzten Hörgeräten seit Jahren dominiert, bietet mit seinen Hörgeräten ReSound LiNX 3D und ReSound ENZO 3D erstmals auch die Option für einen Hörakustiker-Online-Service.
Bild: Den persönlichen Hörakustiker per ReSound Smart 3D App immer dabei – Funktionsweise des Hörakustiker-Online-Service (Foto: ReSound)

AB-BosenbergNeues aus der Hör-Rehabilitation und Hör-Technik von und mit Advanced Bionics
AB Informationsveranstaltung
für Selbsthilfegruppenleiter
Wann: 5. Mai 2018, 11 30 – 18 15 Uhr
Wo: Bosenbergklinik Am Bosenberg 15
66606 St. Wendel

 Die Veranstaltung ist begrenzt auf 25 Teilnehmer.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 12.03.2018*.

MED-EL Deutschland-Geschäftsführer Gregor DittrichAufkleben, anbringen und loshören schonende und einfache Behandlungsmöglichkeit für Schallleitungshörverlust.
MED-EL gibt die Verfügbarkeit seines neuen Knochenleitungs-Hörsystem ADHEAR bekannt, eine implantationsfreie Knochenleitungs-Hörlösung für Menschen mit Schallleitungshörverlust.
Knochenleitungs-Hörsysteme ADHEAR – Audioprozessor (silber) und Klebeadapter © MED-EL
ADHEAR ist eine ausgezeichnete Alternative für Personen mit Schallleitungshörverlust, die sich einer Operation nicht unterziehen können. Das System besteht aus zwei externen
Komponenten: einem Klebeadapter und einem Audioprozessor.

AB KaffeeklatschDer Kaffeklatsch geht weiter.

In gemütlicher Atmosphäre können sich CI Interessierte und natürlich auch alte Hasen mit AB austauschen!
Leider nur 1 Mal in NRW am 20.02.18 in Essen
Mehr Infos: https://www.advancedbionics.com/veranstaltungen 

Viel positive Resonanz für smarte Hörgeräte „Made for all“ – der Auftritt von ReSound bei der CES 2018 (Foto: ReSound)ReSound unterstreicht auf CES 2018 Vorreiterrolle bei Hörgeräte-Vernetzung

Großes Interesse, reichlich positive Resonanz und gleich vier begehrte Awards für wegweisende Innovationen – das waren die wichtigsten Ergebnisse des aktuellen Auftritts von ReSound auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas (9. bis 12. Januar). Der Hörgeräte-Hersteller, der sich zum mittlerweile fünften Mal auf der CES präsentierte, dominiert die technologische Entwicklung der Hörgeräte-Vernetzung seit Jahren. Vom Hörakustiker fachgerecht angepasst, verhelfen die smarten Produkte von ReSound ihren Trägern zu bestem Hören sowie zu vielen zusätzlichen Funktionen – und oft sogar zu Vorteilen, die auch Menschen mit intaktem Gehör gerne hätten.

Knochenleitungsimplantatfür einzigartige Hörverstärkung ohne Operation

Cochlear, der Weltmarktführer für Knochenleitungsimplantate, bietet ab sofort den neuen Cochlear™ Baha® SoundArc auf dem deutschen Markt an – eine attraktive, komfortable und effektive Trageoption.

Der Baha SoundArc ist eine Hörlösung für Menschen mit Leitungsschwerhörigkeit, kombiniertem oder einseitigem Hörverlust. Der SoundArc Bügel ist eine nicht-chirurgische Trageoption hinter dem Ohr, zur Befestigung aller Cochlear Baha 5 Soundprozessoren.

10.000. Mitglied der Cochlear Family in Deutschland – Daniel Bruderek (32) aus Krefeld (Mitte) wurde von Lena Jacob (li.) und Daniela Mayer (re.) von Cochlear begrüßt (Foto: Cochlear Ltd.)Deutsche Cochlear Family begrüßt Daniel Bruderek (32) aus Krefeld

Daniel Bruderek (32) aus Krefeld ist das 10.000. Mitglied der Cochlear Family in Deutschland. Die Cochlear Family begleitet Menschen, die mit Hörimplantaten von Cochlear versorgt wurden, auf ihrem Weg in die Welt des Hörens. Sie ist für diese Menschen ein Leben lang Ansprechpartner, unterstützt sie mit Informationen und Beratung, mit neuesten Tipps und Tricks für den Hörerfolg und weiteren Vorteilen. Als ihr 10.000. Mitglied begrüßte die Cochlear Family nun Daniel Bruderek – und zwar bei einem Erlebniswochenende in Hannover, dem Sitz von Cochlear Deutschland.

Seit ihrem Start 2009 hat sich die Cochlear Family zu einer großen, sehr lebendigen Community entwickelt, die stetig wächst und von Cochlear vielfältig mit attraktiven Angeboten unterstützt wird.

Bild: 10.000. Mitglied der Cochlear Family in Deutschland – Daniel Bruderek (32) aus Krefeld (Mitte) wurde von Lena Jacob (li.) und Daniela Mayer (re.) von Cochlear begrüßt (Foto: Cochlear Ltd.)

Neuro 2Oticon Medical präsentiert den kleinsten HdO-CI-Soundprozessor am Markt

Hamburg, Oktober 2017 – Oticon Medical, ein Unternehmen mit jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich der Hörimplantat-Technologie, präsentiert auf dem diesjährigen Kongress der Europäischen Union der Hörgeräteakustiker e.V. (kurz EUHA) das Neuro 2: Es setzt hinsichtlich Größe, Performance und Benutzerfreundlichkeit neue Maßstäbe im Bereich der Cochlea-Implantate (CI). Die Fachmesse findet vom 18. bis 20. Oktober 2017 in Nürnberg statt. Oticon Medical ist in Halle 4A an Stand C17 vertreten.

  Michael Herz (v.l.n.r.), Dr. Mark Winter, Olaf Delker und Prof. Dr. Andreas Büchner bei der Preisverleihung im Delors-Gebäude der EUDas Unternehmen auric Hörsysteme hat in Brüssel den European Innovation Impact Award 2017 für die beste Idee im Gesundheitsmarkt gewonnen.

Ausgezeichnet wurde das innovative Konzept zur telemedizinischen Versorgung mit Hörsystemen, das die Firmengründer Hans-Dieter Borowsky und Dr. Theo Wesendahl 1995 auf den Markt gebracht haben und das ständig weiterentwickelt wurde.
Der European Innovation Impact Award zeichnet die besten Ideen- und Innovationsprojekte in Europa aus und würdigt damit den Ideenreichtum und die Innovationsfähigkeit von Unternehmen und Organisationen. Der Preis wurde zum ersten Mal beim European Innovation Impact Summit am 27. September im Delors-Gebäude der Europäischen Union in Brüssel verliehen
Bild: Michael Herz (v.l.n.r.), Dr. Mark Winter, Olaf Delker und Prof. Dr. Andreas Büchner bei der Preisverleihung im Delors-Gebäude der EU

.

Advanced BionicsAdvanced Bionics (AB) kündigt die TÜV-Zulassung der HiFocus™ SlimJ-Elektrode an.
Entwickelt auf der bewährten HiFocus™ Plattform, verfügt die neue SlimJ-Elektrode über ein dünnes, gerades Design für die einfache Einführung durch das runde Fenster oder die Cochleostomie und ist so ausgelegt, dass sie die empfindlichen Strukturen der Cochlea schützt. Die HiFocus SlimJ-Elektrode, neben der HiFocus-Mid-Scala-Elektrode, bietet dem Chirurgen eine Auswahl an Elektroden mit bewährten Ergebnissen.
Entwickelt in Zusammenarbeit mit führenden Cochlea-Implantat-Chirurgen, bietet die HiFocus SlimJ-Elektrode mehrere leistungsstarke Merkmale passgenau für die jeweils individuelle Anatomie der Patienten und chirurgische Präferenzen für bestmögliche Hörergebnisse.

BM Wanka bei auricDie Bundesministerin für Bildung und Forschung Johanna Wanka (CDU) besuchte am Donnerstag, 7. September, auric Hörsysteme in Rheine.
Rheine. Die Bundestagswahl steht kurz bevor. Ein Grund für Johanna Wanka sich vor Ort in Rheine davon zu überzeugen, was mit den Fördergeldern passiert, mit denen das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zukunftsweisende Projekte unterstützt. Der Kontakt zu der Ministerin entstand durch den hiesigen Bundestagsabgeordneten Jens Spahn (CDU), der auric Hörsysteme zuvor als innovatives Unternehmen gelobt hatte.

Bahnbrechende Lithium-Ionen-Batterietechnologie ermöglicht Menschen mit Hörverlust mehr Lebensqualität
 Phonak gibt die Einführung der Hörgeräte-Produktplattform der nächsten Generation Belong bekannt. Bei dieser kommt in Hörgeräten die zukunftsweisende Lithium-Ionen-Technologie für wiederaufladbare Batterien zum Einsatz. Basierend auf der innovativen Technologie Palio 3 und speziell dafür entwickelt, das Leben von Konsumenten zu vereinfachen, erfolgt die Markteinführung der neuen Receiver-in-Canal- (RIC-) Produkte der Reihe Audéo B und das Audéo B-R, das erste wiederaufladbare Hörgerät seiner Art mit Lithium-Ionen-Batterie, in den USA im August diesen Jahres. Die Markteinführung in Europa erfolgt ab September 2016.
Highlights

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok