Welcome to Cochlea Implantat Verband NRW e.V.   Click to listen highlighted text! Welcome to Cochlea Implantat Verband NRW e.V. Powered By GSpeech

Die CIV NRW News online
Die CIV NRW News ist die Verbandszeitschrift des
Cochlea Implantat Verband NRW e.V. -

gemeinnütziger Selbshilfeverband in NRW

Der CIV NRW e.V.:

Der CI- Selbsthilfe Verband für NRW
> bildet ein Informationsforum für CI-Kandidaten

> kooperiert mit regionalen CI-Kliniken und Selbsthilfegruppen
> berät bei CI-SHG Neugründungen
> leistet Öffentlichkeitsarbeit mit der Forderung zur Barrierefreiheit aller Hörgeschädigten
> führt Seminare und Veranstaltungen durch
> absolviert viele weitere Aufgaben für Hörgeschädigte, CI-Träger und deren Angehörige

Der Verband

Cochlea Implantat Verband NRW e.V.

Sitz :
52531 Übach-Palenberg.
Amtsgericht Geilenkirchen Nr. 60400
Geschäftsstelle:
Herrenstr. 18
58119 Hagen

Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 02374752186

Vorstand

Der geschäftsführende Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Marion Hölterhoff, Vorsitzende,
Bettina Rosenbaum, stellv. Vorsitzende
Christel Kreinbihl, Schatzmeisterin
Peter Hölterhoff, Schriftführer

Nicht geschäftsführender Vorstand:
Rolf Gödde, Beisitzer
Bärbel Kebschull, Beisitzerin

Holy Land Institute for Deaf and Deafblind Children (HLID)Deutschlandweit suche ich mit meinem Mann Spender für die Sammelaktion „Hörgeräte für Jordanien“. Viele Spenden sind bei mir eingegangen und ich möchte mit diesem Material den Förderverein "Freunde und Förderer der Gehörlosenschule in Salt, Jordanien" (Allah Kariem Deutschland e. V.) unterstützen.

Der Förderverein "Freunde und Förderer der Gehörlosenschule in Salt, Jordanien" sammelt seit vielen Jahren Hörgeräte und Cochlea-Implant-Zubehör für hörgeschädigte Men-schen in Jordanien und im Nahen Osten. Der Verein ist dankbar für funktionierende, aber auch defekte Teile, die den gehörlosen Schülern der Schule zugute kommen.

Die Audiolo-gie-Abteilung mit mehreren Mitarbeitern kann diese sehr gut gebrauchen. Es werden Ohrpaßstücke hergestellt, Hörgeräte repariert und den hörgeschädigten Menschen angepasst. Bisher sind überwiegend "hinter dem Ohr" Hörgeräte von Phonak und verschiedenen Herstellern im Einsatz.

 

Der Kontakt kam durch ein Telefonat mit Thomas Rupp, dem früherem Präsidenten und Schatzmeister des Fördervereins Allah Kariem Deutschland e. V., zustande. Zwischenzeit-lich ist Herr Rupp seit knapp einem Jahr in Rente. Seine Tätigkeit im Förderverein für die Schule in Jordanien übt er aber weiter aus.

Alle zwei Jahre macht er sich mit den Spenden auf zum „Heilige Land Institut für Gehörlose“ (HLID Salt/Jordanien). Es bietet seit mehreren Jahrzenten kompetente Hilfe für ihre Schüler, die Bevölkerung von Jordanien und speziell auch für ärmere Menschen an. Die Audiologie-Abteilung beteiligt sich auch an der Ausbildung von Fachpersonal aus verschiedenen arabischen Ländern.

Das 2-jährige Meeting findet vom 26.04. - 05.05.2018 in Jordanien statt.
Herr Rupp wird sich genauer informieren und von dem aktuellen Stand berichten. Verein-zelt hat er auch Kinder mit CI-Technik gesehen.

Wenn auch Sie nicht mehr benötigte Hörgeräte oder CI-Zubehör abzugeben haben, bin ich für die Zusendung dankbar.

Weitere Infos:
https://www.paulinenpflege.de/
http://www.holyland-deaf.org/de/ Dieser Link ist zurzeit nicht erreichbar. Wir prüfen zurzeit die Gründe!!!
https://youtu.be/ejLr0uS3jZ0

Kontakt:

Marlies Wulf
Am Wäldchen 19
59069 Hamm
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
02385 3115
Stand 03/2018

Anmerkung der Redaktion:
Das Projekt „Hörgeräte und CI für Jordanien“ wird vom CIV NRW e.V. unterstützt. Betreut wird es von unserem langjährigen Aktiven Mitglied Marlies Wulf.
Es wäre eine tolle Sache, wenn möglichst viele Mitglieder zur JHV am 16.6.2018 alte Hörgeräte und ausgemusterte Sprachprozessoren sowie anderes Zubehör mitbringen und Marlies Wulf übergeben würden. Das wäre ein schöner Beginn für unser Engagement für hörgeschädigte Kinder in Jordanien.

CIV NRW e.V

CIV NRW Logo

Geschäftsstelle: Herrenstr. 18, 58119 Hagen - Beratungstermine nach Vereinbarung unter: info@civ-nrw.de - EUTB jeden letzten Donnerstag im Monat
CIV NRW News online
ist die  Onlineversion der Zeitschrift des Cochlea Implantat Verbandes NRW e.V., dem Regionalverband für NRW der DCIG e.V.
CIV NRW News - Chefredaktion: Marion und Peter Hölterhoff
Redaktion: Gudrun Bewerunge, Sigrid Foelling, Karina Manassah, Ronald Stein und freie Autoren
Korrektorat: Sigrid Foelling, Christel Kreinbihl
Medizinische Beratung: Herr Prof. Dr. med. Armin Laubert, Dr. Elmar Spyra, Peter Dieler
Anzeigen/ Akquise: Michaela Hoffmann michaela-hoffmann@civ-nrw.de
CIV NRW News online - Verantwortlich für den Inhalt: Peter G.A. Hölterhoff
© Cochlea Implantat Verband NRW e.V. Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr
Facebook: https://www.facebook.com/CIV.NRWNews - Twitter:    https://twitter.com/CIV_NRW - Instagram:  https://www.instagram.com/civnrw/
WEB-Layout: Peter G.A. Hölterhoff
Sie können uns unterstützen über Amazon Smile, über Gooding oder eine direkte Spende hier online

Wir danken unseren Förderern

Gefördert im Rahmen des §20h SGBV von den Krankenkassen/-verbänden in NRW
logo_gkv

Sponsoring:

Netzwerk:

NAKOS Datenschutzeule gruen 125netzwerk logo mitglied rgb transp 250Paritaet Logo GSH NRW 800x450pxjpg  

logo nakos     Logo KOSKON 01

Aktiv in der Patientenbeteiligung in NRW, im Beirat KSL MSi, in der GSH NRW
und natürlich für die CI- SHGn in NRW

Aktuell sind 853 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok
Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech