2.Kinderfest des Hörzentrums der HNO-Univ.-Klinik Düsseldorf Am 3. September 2016 fand das zweite Fest für alle CI-Kinder des Hörzentrums Düsseldorfs statt.
Unter dem Motto „Zirkus“ fanden sich wieder viele Familien zum Fest im Hörzentrum ein.
Nach einer kurzen Begrüßung durch die Sozialpädagogin Frau Jessica Tausch wurde traditionell mit Begeisterung ein Zirkuslied in Gebärdensprache und Lautsprache gesungen.
Clownin Mandarina (Kathrin Kluge, Caritas Düsseldorf) verzauberte zusammen mit einer Kollegin Eltern und Kinder mit ihrer DGS-Clown-Performance.



Anschließend konnten die Familien in den Räumlichkeiten des Hörzentrums verschiedene Spielstationen zum Thema „Zirkus“ durchlaufen. Nach jeder gemeisterten Aufgabe erhielten die Kinder Tieraufkleber, die sie am Ende gegen eine Belohnungstüte eintauschen konnten. Die drei neuen, hellen Räume des Hörzentrums konnten an diesem Tag schon zu ihrem ersten Einsatz kommen.
Bei Kaffee, Kuchen und Würstchen gab es die Möglichkeit das eigene Netzwerk durch den Austausch mit anderen Eltern zu erweitern und zu stärken. Dies fand wie auch im letzten Jahr bei den Gästen sehr positiven Zuspruch.
Zudem bestand die Gelegenheit, sich u.a. über den Sportverein für hörgeschädigte Kinder zu informieren.
Nach diesem gelungenen Tag freut sich das Team des Hörzentrums bereits auf das nächste Kinderfest!

(Autorin: Dorothee Schatton)

 

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen