Haus WittenDer Wittener Kreis des Paritätischen hatte am 23.11.17 wieder zum Treffen der Selbsthilfeverbände nach Witten eingeladen um die 96. Sitzung der Gesundheitsselbsthilfe NRW abzuhalten.
Nach der Begrüßung und Genehmigung des Protokolls der 96. Sitzung wurde die überarbeitete Geschäftsordnung verabschiedet.
In der aktuellen Runde stellten die anwesenden Verbände und Landesorganisationen ihre Pläne und Vorhaben für 2018 vor. Es zeigte sich, die Selbsthilfe ist weiter aktiv und hat einige gute Ideen. Auch der CIV NRW wird 2018 wieder interessante Seminare und Workshops anbieten, mit Aktionen und Aktionstagen in Erscheinung treten und auf Messen und Hörtagen vertreten sein. Franz Poggel hob die RehaCare hervor, auf der der CIV NRW auch 2018 wieder vertreten sein wird. Hier gab es Nachfragen, ob sich diese bundesweite Messe für Landesverbände denn rentieren würde. Der CIV NRW konnte das positiv bestätigen. Allerdings wurde von den Sprechern der Gesundheitsselbsthilfe NRW (GSH NRW) mitgeteilt, dass wahrscheinlich keine Förderung der RehaCare durch den Bund und den Krankenkassen mehr erfolgen wird. Der CIV NRW wird die Sachlage prüfen.
Unter Top 5 der Tagesordnung wurden Vorschläge zur zukünftigen Arbeit der GSH NRW und der Selbsthilfe- Akademie für 2018 gemacht. Die Akademie wird bis Ende 2018 noch gefördert und bietet auch 2018 neue und bewährte Seminare und Workshops für die Selbsthilfe an.
In Murmelgruppen wurden Ideenvorschläge für die 100. Sitzung der GSH NRW am 20.09.18 erarbeitet und ein Motto gesucht. Die gemachten Vorschläge werden jetzt im Sprecherkreis beratschlagt.
Heiß diskutiert wurde die geplante Servicestelle der Projektförderung für Landesorganisationen der Selbsthilfe in NRW. Die Servicestelle soll die Beantragung von Förderungen auf einen Ansprechpartner bei den Kassen reduzieren und damit erleichtern.
Der Sprecherkreis stellte den Vertragsentwurf vor. Die Vor- und Nachteile wurden besprochen.
Zum Ende der informativen Sitzung, wurden die Sitzungstermine für 2018 offiziell bekannt gegeben.

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen