REBIRTH präsentiert sich auf der IdeenExpo

Was wäre, wenn man aus körpereigenen Zellen ganze Organe herstellen oder Lunge und Herz außerhalb des Körpers behandeln könnte und wie sieht eigentlich die Medizin von morgen aus? Auf dem Stand des Exzellenzclusters REBIRTH (Von Regenerativer Biologie zu Rekonstruktiver Therapie) auf der IdeenExpo – Deutschlands größtes Jugend-Event für Naturwissenschaft und Technik – vom 10 bis 18. Juni 2017 tauchen Schülerinnen und Schüler in eine faszinierende Zukunftsprojektion der regenerativen Medizin ein. In begehbaren Zellen erleben sie anhand speziell entwickelter Exponate, wie dank biomedizinischer Forschung heute gängige Volkskrankheiten wie Herzinfarkt oder akutes Leberversagen in Zukunft geheilt und so unser Leben verlängert werden könnte. Sie treffen die „Forschungshelden“ von morgen und erfahren, wie sie selbst Teil der regenerativen Forschungswelt werden können.

Medizinische Hochschule Hannover

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech