GebärdenspracheIdstein. Ob im Beruf, im Alltag oder in der Familie: in Deutschland nutzen rund 200.000 Menschen die Gebärdensprache. Ab dem 18. Mai vermittelt die Hochschule Fresenius mit einem Sprachkurs für Fortgeschrittene vertiefende Kenntnisse der deutschen Gebärdensprache. Bettina Rosenbrock nimmt Anmeldungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

Der Fortgeschrittenenkurs findet im Mai (18., 25.) und Juni (01., 08., 15., 22. und 29.) 2016 von 17:15 Uhr bis 19:30 Uhr statt.

Die Hochschule Fresenius bietet neben den Gebärdensprachkursen jährlich im August eine Sommerakademie für Gebärdensprache sowie einen Master und eine Weiterbildung für Gebärdensprachdolmetschen an. Gebärdensprachdolmetscher gewähren eine reibungslose Kommunikation zwischen Hörenden und Gehörlosen. Der Bedarf an gut ausgebildeten Ge bärdensprachdolmetschern ist hoch, da etwa 450 Gebärdensprachnutzer auf nur einen Dolmetscher kommen.
PM - Hochschule Fresenius