Welcome to Der Cochlea Implantat Verband NRW e.V.   Click to listen highlighted text! Welcome to Der Cochlea Implantat Verband NRW e.V. Powered By GSpeech
Cochlea Implantat Verband NRW e.V. - taub und trotzdem hören

Anschaffung von Akku Quelle GN HearingTeststudie mit forsa nennt wichtigste Auswahlkriterien für Akku-Hörgeräte
Hörgeräte mit leistungsstarken Akkus bieten zahlreiche Vorteile; sie gelten daher als wichtiger Trend für besseres Hören mit Technik. Belegt wird das durch Ergebnisse der ReSound Akku-Hörgeräte-Studie*, die Hersteller GN Hearing in Kooperation mit dem forsa Institut sowie gemeinsam mit zahlreichen bundesdeutschen Hörakustikbetrieben im vergangenen Jahr durchführte. Darüber hinaus ermittelte die Studie wichtige Kriterien für die Auswahl konkreter Akku-Lösungen. Neben der Akku-Laufzeit über einen vollen Tag wurde hier die einfache Bedienung beim Laden am häufigsten genannt.
Wichtigste Auswahlkriterien bei der Anschaffung von Akku-Hörgeräten – Ergebnisse der ReSound Akku-Hörgeräte-Studie 2021 (Quelle: GN Hearing)

– Die fortschreitende Entwicklung der Kundenwünsche bei Hörgeräten mit Akku verfolgt die GN Hearing aktuell mit einer Neuauflage der Studie. Als Studienpartner der ReSound Akku-Hörgeräte-Studie 2022, die wiederum in Kooperation mit dem forsa Institut stattfindet, können sich ab sofort neben bundesdeutschen Hörakustikbetrieben auch Betriebe aus Österreich und der Schweiz anmelden, um Interessenten im Rahmen der Studie einen Test von ReSound Akku-Hörgeräten zu ermöglichen.
Nach dem zweiwöchigen Test von Akku-Hörgeräten meinten 88 Prozent der Teilnehmer der ReSound Akku-Hörgeräte-Studie 2021, ihnen sei wichtig, dass die Laufzeit eines vollen Akkus zuverlässig über den Tag reiche. Fast ebenso viele Probanden (84 Prozent) legten Wert darauf, dass das Laden der Akkus einfach zu bewerkstelligen ist. Weiterhin sollte die Ladestation den Ladezustand anzeigen (70 Prozent), leicht in einer Jacken- oder Handtasche mitgenommen werden können (65 Prozent), beim Laden die Hörgeräte auch trocknen (57 Prozent) sowie mit einer Powerbank zum Laden für unterwegs ausgestattet sein (53 Prozent).
Mit Blick auf die Nutzbarkeit mobiler Hörgeräte-Konnektivität zeigen die Ergebnisse deutliche Unterschiede zwischen jüngeren und älteren Testpersonen: Dass die Akkuladung auch bei intensivem mobilem Streaming immer noch zuverlässig für einen Tag reicht, war den Probanden bis zum Alter von 65 Jahren deutlich wichtiger als denen ab 75. Auf eine Ladestation mit integrierter Powerbank wollten in allen Altersgruppen bis 74 mehr als 60 Prozent der Teilnehmer nicht verzichten; bei den Befragten ab 75 war das nur für 43 Prozent besonders wichtig.
„Unsere Befragung zeigt nicht nur, was die Kundinnen und Kunden derzeit von Akku-Hörgeräten erwarten“, so Yaser Georgos, Fachlicher Leiter Audiologie der GN Hearing GmbH. „Zugleich wird deutlich, wie der Wandel im Lebensstil jüngerer Kundengruppen auch das Nutzerverhalten und die Anforderungen an Akku-Hörgeräte verändert. Nachwachsende Hörgeräte-Träger sind weit mehr daran gewöhnt, mit smarter Technik zu leben und unterwegs jederzeit vernetzt zu sein. Sie präferieren nicht nur Hörgeräte mit Akku. Sie erwarten auch, dass diese Lösungen ihrem gewohnten, smarten Lebensstil voll und ganz genügen.“
Martin Schaarschmidt

CIV NRW e.V

CIV NRW Logo

Cochlea Implantat Verband Nordrhein-Westfalen e.V. (CIV NRW)
(Regionalverband für NRW der DCIG e.V.)
Geschäftsstelle: Alleestr. 73, 58097 Hagen
Telefon: 02331 1884601
Beratungstermine nach Vereinbarung unter: info@civ-nrw.de -

CIV NRW News online
ist die  Onlineversion der Zeitschrift des Cochlea Implantat Verbandes NRW e.V.,
CIV NRW News - Chefredaktion:
Marion und Peter Hölterhoff
Redaktion:
Karina Manassah, Veronika Albers und freie Autoren
Korrektorat: Christel Kreinbihl
Medizinische Beratung:
Prof. Dr. med. Jonas Park, Dr. Elmar Spyra, Peter Dieler
Anzeigen/ Akquise:
Michaela Hoffmann michaela-hoffmann@civ-nrw.de
CIV NRW News online- ViSdP:

Peter G.A. Hölterhoff, Rosenstr 4 58642 Iserlohn
© Cochlea Implantat Verband NRW e.V.
Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr

Mit Aufruf der folgenden Links werden Daten an die Netzwerke übertragen und dort verarbeitet.
Facebook: https://www.facebook.com/CIV.NRWNews - Twitter:    https://twitter.com/CIV_NRW - Instagram:  https://www.instagram.com/civnrw/
WEB-Layout: Peter G.A. Hölterhoff
Sie können uns unterstützen über Amazon Smile, über Gooding oder eine
direkte Spende hier online
Bankverbindung: Volksbank Hohenlimburg
IBAN:DE30 4506 1524 4001 2313 00,
BIC: GENODEM1HLH

Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Wir benutzen Cookies
Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.
Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech