Welcome to Der Cochlea Implantat Verband NRW e.V.   Click to listen highlighted text! Welcome to Der Cochlea Implantat Verband NRW e.V. Powered By GSpeech
Cochlea Implantat Verband NRW e.V. - taub und trotzdem hören

barrierefreiOrganisationale Hürden und mögliche Maßnahmen
Eine Kurzstudie des Kompetenzzentrums Öffentliche IT am Fraunhofer FOKUS aus dem Sommer 2021von Basanta E. P. Thapa

1. Das Wichtigste in Kürze

 

Die Kurzstudie trägt aus Literatur und Expert:inneninterviews organisationale Hürden und mögliche Maßnahmen für die Barrierefreiheit digitaler Verwaltungsangebote zusammen. Auch nach zwanzig Jahren gesetzlicher Vorschriften zur Barrierefreiheit in der Informationstechnik ist die Umsetzung trotz großer Fortschritte weiterhin lückenhaft.
Die identifizierten organisationalen Hürden lassen sich in drei Kategorien klassifizieren:

 Wissen

• Rares Umsetzungswissen in Behörden und bei Unternehmen
• Wenig Auftraggeberkompetenz gegenüber Dienstleistern
• Kaum Tests zu Barrierefreiheit
Priorisierung
• Geringes Bewusstsein für Barrierefreiheit
• Niedrige Priorisierung
• Knappe Ressourcenplanung
Regeln
• Unklare Regeln
• Uneinheitliche Regeln
• Weitmaschiges Monitoring
• Wenig Rechtsdurchsetzung und Sanktionsmöglichkeiten
Die möglichen Maßnahmen lassen sich in vier Gruppen ordnen:
Kompetenzen aufbauen
• Verpflichtende Bildungsangebote und Ausbildungsinhalte
• Förderlinien für Fortbildungen zu Barrierefreiheit
• E-Learning-Angebot zu Barrierefreiheit
• Nationales Kompetenzzentrum zu digitaler Barrierefreiheit in der Verwaltung
• Mehr Ausbildungsangebote für Barrierefreiheits-Prüfende
Regeln durchsetzen
• Einheitliche Standards
• Klagerechte nutzen und schaffen
• Crowdsourcing und Automatisierung des Monitorings
• Nationaler Umsetzungsbericht zu Barrierefreiheit digitaler Verwaltungsangebote
• In Teilhabeprogramme aufnehmen
Bewusstsein schaffen
• Persönliche Erfahrung mit Barrierefreiheit organisieren
• Diversität der Belegschaft
• Schulungs- und Beratungsangebote für Führungskräfte
• Botschafter:innen-Netzwerk für Barrierefreiheit
Ressourcen bereitstellen
• Überblicks- und Einstiegshilfen
• Staatlich anerkanntes Zertifikat
• Checklisten, Musterlösungen und Vorgehensmodelle
• Barrierefreie Frameworks
• Kartei für Testende mit Behinderung
• Beratung bei Vergabeentscheidungen
• Forschungsförderung zur digitalen Barrierefreiheit
Den kompletten Text können Sie hier lesen >>>
Oder als Broschüre herunterladen>>>
Quelle: Kompetenzzentrums Öffentliche IT (ÖFIT)

CIV NRW e.V

CIV NRW Logo

Cochlea Implantat Verband Nordrhein-Westfalen e.V. (CIV NRW)
(Regionalverband für NRW der DCIG e.V.)
Geschäftsstelle: Alleestr. 73, 58097 Hagen
Telefon: 02331 1884601
Beratungstermine nach Vereinbarung unter: info@civ-nrw.de -

CIV NRW News online
ist die  Onlineversion der Zeitschrift des Cochlea Implantat Verbandes NRW e.V.,
CIV NRW News - Chefredaktion:
Marion und Peter Hölterhoff
Redaktion:
Karina Manassah, Veronika Albers und freie Autoren
Korrektorat: Christel Kreinbihl
Medizinische Beratung:
Prof. Dr. med. Jonas Park, Dr. Elmar Spyra, Peter Dieler
Anzeigen/ Akquise:
Michaela Hoffmann michaela-hoffmann@civ-nrw.de
CIV NRW News online- ViSdP:

Peter G.A. Hölterhoff, Rosenstr 4 58642 Iserlohn
© Cochlea Implantat Verband NRW e.V.
Alle Rechte vorbehalten - Alle Angaben ohne Gewähr

Mit Aufruf der folgenden Links werden Daten an die Netzwerke übertragen und dort verarbeitet.
Facebook: https://www.facebook.com/CIV.NRWNews - Twitter:    https://twitter.com/CIV_NRW - Instagram:  https://www.instagram.com/civnrw/
WEB-Layout: Peter G.A. Hölterhoff
Sie können uns unterstützen über Amazon Smile, über Gooding oder eine
direkte Spende hier online
Bankverbindung: Volksbank Hohenlimburg
IBAN:DE30 4506 1524 4001 2313 00,
BIC: GENODEM1HLH

Veranstaltungskalender

Aktuell sind 969 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies
Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.
Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech